maske

November

08.11.20018-
09.11.2018
Projekttage
Respekt
14.11.2018
Klassensprecher-
treffen
4.Stunde
14.11.2018
2.GK
21.11.2018LEGO Projekt
Klasse 4
22.11.2018Elternsprechtag
16.00-19.00 Uhr
23.11.2018Schulversammlung
28.11.2018LEGO Projekt
Klasse 4
30.11.2018LEGO Projekt
Klasse 4
30.11.2018
Adventsbasar
Hort

Dezember

06.12.2018Vorlesewettbewerb
07.12.2018Friedrichstattpalast
Hort
09.12.2018
Steglitzer Weihnachts-
singen STS-AG
11.12.2018
2.SK
14.12.2018
Urania
Hort
  
  

Hort - Schuljahr 2018/2019

24.12.2018-
02.01.2019
Weihnachten
31.05.2019
Brückentag
15.07.2019-
02.08.2019
Sommerferien
04.10.2019
Brückentag
23.12.2019-
03.01.2020
Weihnachten


Seitennavigation

tippen Sie hier um eine
Übersicht der Inhalte zu erhalten

Teamlab

Projekte CRM Dokumente
direkter Link

Erlebnisprojekttage

"Wir und Afrika" mit der Gruppe Black & White



Begrüßung und Auftakt in der Turnhalle



Powerpointvortrag über das Leben in Afrika.

  

Singen im Musikraum                                                            Gemeinsames Tanzen



Trommeln in der Turnhalle

Am Freitag gab es dann noch ein Abschluß-Mitmachkonzert


und es war richtig super. Wir sangen und tanzten im Rhythmus der Trommeln.



Das war eine gelungene Projektwoche, in der wir viel über Afrika, Frieden und Menschlichkeit gelernt haben.

Verantwortung & Unterstützung für Kenia

Die Alt-Lankwitzer Grundschule unterstützt den Verein Kisumu-Kinderhilfe e.V. seit mehreren Jahren aktiv durch Spenden.
Dieser Verein entstand 2002 in Folge eines Workcamps der Kolping-Jugendgemeinschaftsdienste. Mit Hilfe der Spendengelder können ca.150 Aids-Waisenkinder die Schule besuchen, erhalten täglich zwei Mahlzeiten und werden medizinisch versorgt. Außerdem werden mit den gesammelten Geldern der Aufbau des Schulgebäudes und die Finanzierung der Lehrkräfte unterstützt.
Die Projektleiterin aus Kenia, Maria Oloo, hat im Juli 2009 unsere Schule besucht und dabei viele Briefe von Kindern aus Kisumu verteilt, sowie eine DVD mitgebracht.
Anlässlich unseres Schulfestes im September 2009 konnten durch den Verkauf der Fundsachen 120,00 -Euro an den Verein überwiesen werden.

Zur Unterstützung des Projektes sammeln wir auch wöchentlich kleine Spendenbeiträge in den Klassen.
Weitere Infos über das Projekt bekommt man im Internet unter http://www.kisumu-kinderhilfe.de


„Wenn viele kleine Menschen kleine Dinge tun, können sie Großes bewegen“ – dieses Motto steht hinter dem Engagement der Alt-Lankwitzer-Grundschule. Unser Ziel ist es, dass Bewusstsein der Berliner Kinder für die guten und gesicherten Lebensumstände - in denen sie leben und lernen dürfen - zu wecken. Wir wollen Verantwortung für andere Menschen übernehmen und sie unterstützen.

B.Cordes & A.Efinger 2011/12

Erstellt 2013 | Alt-Lankwitzer Grundschule | Schulstr.17-21 | 12247 Berlin | Impressum